Brühler Stadtlauf lockt zahlreiche Aktive und viele Zuschauer in das Herz der Schlossstadt – BTV-Organisation sorgt für beste Bedingungen

Die 21. Auflage des Brühler Stadtlaufs – ausgerichtet von der Leichtathletikabteilung des Brühler TV – begeisterte deutlich über 500 Aktive und unzählige Zuschauerinnen und Zuschauer. Das Organisationsteam rund um Sebastian Casper hatte attraktive Strecken im Angebot, 2019 noch ergänzt durch einen Staffel-Halbmarathon für Dreierteams. Alle Läufe führten durch die Brühler Innenstadt und durch den Brühler Schlosspark rund um Schloss Augustusburg und fanden bei bestem Wetter statt.

Den Anfang machte traditionell der Bambini-Lauf, bei dem sich die Jüngsten ohne Druck und mit viel Spaß ausprobieren konnten. Schülerinnen und Schüler der U10 bis U16 gingen danach auf verschieden lange Strecken – die Ergebnisse wurden hier erfasst und ausgewertet –, hier glänzten vor allem die gastgebenden Grün-Weißen.

Einmalig hatten danach Staffeln die Möglichkeit, sich anlässlich des 21. Stadtlaufs über die 21-Kilometerdistanz (Halbmarathon) auszutoben. Hier gewann die Vertretung des ASV Köln mit deutlichem Abstand vor der BTV-Leichtathletik, deren Team aus Dirk Gebhardt, Markus Karrer und Alexandra Sandhage-Hofmann bestand. Prominenter Teilnehmer war der sportbegeisterte Brühler Bürgermeister Dieter Freytag, der ein Team mit zwei Kolleginnen aus der Stadtverwaltung bildete.

Die meiste Aufmerksamkeit genoss der Hauptlauf über 10 Kilometer. Dieses Jahr hatte sich ein starkes Feld eingefunden, über 20 Aktive blieben unter der Marke von 40 Minuten, darunter Seriensiegerin Claudia Schneider (Bunert - Der Kölner Laufladen). Stephan Stranz – seit Monaten in Top-Form, vertrat die Farben der BTV-LA und erreichte den vierten Rang hinter Christian Gemke, Markus Mey und Marc Fricke. Es lohnt kaum zu erwähnen, dass seine 35 Minuten und 5 Sekunden erneut eine Bestzeit für Stephan bedeuteten.

Krönender Abschluss war der Jedermannlauf über 6,5 Kilometer. Hier glänzten Johannes Bessell und bei den Damen Tanith Elsner.

Bei der Siegerehrung dankten die BTV-Vertreter Willi Mörsch und Sebastian Casper den zahlreichen Unterstützerinnen und Unterstützern aus Aktiven, Sponsoren, Verwaltung und Ehrenämtlern.

Die Abteilung Leichtathletik hofft auf einen schönen Stadtlauf 2020 und freut sich über das Interesse der „Lauf-Community“.

 

 


 

 

Dank gilt besonders allen Sponsoren und Gönnern!

Sportstiftung der Kreissparkasse Köln

Hauptsponsor 2019

 

Reissdorf Kölsch alkoholfrei

Hauptsponsor 2019

 

Sebastian Casper

Hauptsponsor 2019

Autohaus Rolf Horn GmbH

Hauptsponsor 2019

Phantasialand

Sponsor 2019

GVG Laufcup

Sponsor 2019

Pallas

Sponsor 2019

Bäckerei Voigt

Verpflegungssponsor 2019

Stadtwerke Brühl

Sponsor 2019

Brühler Turnverein 1879 e.V.
Von-Wied-Str. 2, 50321 Brühl
Tel. +49 (0) 2232 - 50 10 50
Fax +49 (0) 2232 - 50 10 599
www.btvonline.de