Start10km17

Ergebnisse 21. Brühler Stadtlauf 2019!!!

 

Schlosspokal am 5.5. im Schlossparkstadion Brühl

Ausschreibungen Schlosspokal

Jugend und Mehrkampftrainer für die Leichtathletikabteilung gesucht!

Weitere Infos: Ausschreibung Jugend und Mehrkampftrainer

News aus der Abteilung gibt`s hier

Willkommen auf der Homepage der Leichtathletikabteilung des Brühler TV 1879 e.V.

Unsere Leichtathletikabteilung bietet Sportbegeisterten aller Leistungsklassen und Altersklassen professionell betreutes Training in verschiedenen Lauf-, Fitness- und Mehrkampfgruppen.

Wintersaison Wettkampfgruppe

03.02.2019

Daumenkino, Eisbaden und Explosionen - Brühler Leichtathleten drehen im Winter auf!

 

Ein Bericht von der Winterwettkampfsaison mit:

02.12.18: LVN-Crossmeisterschaften in Sonsbeck

09.12.18: Hallensportfest in Düsseldorf

06.01.19: Hallensportfest in Dortmund

12.01.19: NRW-Seniorenhallenmeisterschaften in Düsseldorf

19./20.01.19: LVN-Hallenmeisterschaften in Leverkusen

02./03.02.19: NRW-Hallenmeisterschaften in Leverkusen

 

 

In der Jugend wagen gleich drei von vier Athletinnen ihr Hallen-Debüt, auch wenn die älteren Mädels schon als Kinder unterm Hallendach an den Start gingen. Belohnt wird ihr Mut mit neuen Bestzeiten. Die weiblichen Sprints in der Übersicht:

Jugend U14: Anna Koch: 60m in 9,31sek.

Jugend U18: Julia Krupp 60m in 8,97sek. / 200m in 29,76sek. und Malina Fehrmann 60m in 9,29sek.

Jugend U20: Rebecca Pietz 60m in 9,02sek.

In den ersten Rennen der neuen Altersklasse U18 steigerte bei den Jungs Pierrick Collot seine Bestleistungen über 60m auf 7,93sek. und über 200m auf sehr gute 25,80sek..

 

Ein weiteres Ausrufezeichen ihres Potentials setzte Tabea Hofmann, die bei den Nordrheinhallenmeisterschaften ein lupenreines Sprintwochenende zeigte. Schon vor den Startschüssen war klar, dass in der starken Frauenkonkurrenz mit DM-/EM-Starterinnen nur eine Topleistung helfen würde, um in die Urkundenränge zu sprinten. Das gelang ihr perfekt. Samstags knallte sie über 200m eine neue Hallen-Bestzeit von 25,70sek. auf die Bahn (7.Platz). Sonntags holte sie in insgesamt drei 60m-Rennen das bestmögliche Ergebnis: eine vorläufig neue Bestzeit im Zwischenlauf von sehr starken 7,88sek. und einen siebten Platz im Finale. Dass sie dieses Ergebnis bei den NRW-Meisterschaften mit einer neuen Bestzeit von 7,86sek. noch steigern konnte, unterstreicht ihre Sommerambitionen. Optimal explodiert, würden ihre Sprintmates sagen:-)

 

Ihre langjährige Trainingspartnerin Hannah Schäfer konnte bei den LVN-Crossmeisterschaften einen unerwarteten Erfolg feiern. In der Mitteldistanz der Crossläufe setzte sich die 800m-Läuferin in der Frauenkonkurrenz durch und holte sich einen weiteren Nordrheinmeistertitel.

 

Zurück im Wettkampfmodus ist auch Frauke Kraas. Bei den NRW-Seniorenmeisterschaften knüpfte sie dank ihrer Erfahrung an ihre Meisterschaftserfolge an und qualifizierte sich in gleich drei Disziplinen für die Deutschen Hallenmeisterschaften der Senioren in Halle. Die starken Ergebnisse in der Übersicht:

200m: 33,25sek. (2.Platz)

Hoch: 1,25m (1. Platz)

Kugel: 8,87m (3. Platz) 

 

Neben ihrer LA-Performance fallen alle Athleten besonders durch Teamgeist, Selbstständigkeit und Vertrauen auf. Vertrauen zeigen sie bei ungewöhnlichen Trainingsmethoden (Daumenkino, Lampenstarts usw.). Teamgeist und Selbstständigkeit beweisen sie, indem sie ohne Trainerunterstützung Eisbaden, Schwimmen, Bowlen, Videoanalysen, Wettkampffahrten und nicht zuletzt das tägliche Training unter widrigen Bedingungen realisieren. Ein besonderer Dank geht dabei an Jonathan Beine, der seine Verletzungspause dazu nutzt, sein Team mit 100% Betreuungseinsatz zu unterstützen. Dieses Team zeigt damit wieder mal, dass die Grundlage für eine starke Sport-Performance vor allem in den Herzen der Athleten liegt. Kurz gesagt: Track & Feel!  

 

Tabea auf dem Weg zu 200m-Hallenbestzeit in Leverkusen

Unterstützen Sie die Jugendarbeit der Abteilung Leichtathletik im Brühler TV 1879!

Neuigkeiten aus der Abteilung gibt es auch auf facebook

 

Unserer Aktivitäten diese Woche (Aktuell nur 10 Personen auf Strava)

Brühler Turnverein 1879 e.V.
Von-Wied-Str. 2, 50321 Brühl
Tel. +49 (0) 2232 - 50 10 50
Fax +49 (0) 2232 - 50 10 599
www.btvonline.de