Start10km17

22. Brühler Stadtlauf 2020

Liebe LäuferInnen,
der Brühler Stadtlauf am 23. Mai muss ausfallen, da bekanntlich bis mindestens 31. August keine Großveranstaltungen aufgrund der alles beherrschenden Corona-Pandemie stattfinden dürfen.

Jugend und Mehrkampftrainer für die Leichtathletikabteilung gesucht!

Weitere Infos: Ausschreibung Jugend und Mehrkampftrainer

News aus der Abteilung gibt`s hier

Corona-Virus

Aktuelle Informationen zur Fortführung des Trainingsbetriebs (10.05.2020)

 


Stand 19. April 2020

ABSAGE:

Nach SCHLOSSPOKAL nun auch offiziell für unseren STADTLAUF!

Liebe BTV-Leichtathletik-Abteilung-Mitglieder und Freunde!

Es kommt, wie es kommen musste:
Sowohl der Kinder-Schlosspokal am 3. Mai als auch nun der Brühler Stadtlauf am 23. Mai muss ausfallen, da bekanntlich bis mindestens 31. August keine Großveranstaltungen aufgrund der alles beherrschenden Corona-Pandemie stattfinden dürfen.

Ob es für den Kinder-Schlosspokal noch einen Ausweichtermin im Spätsommer geben wird, entscheidet sich zu gegebener Zeit noch in Abstimmung mit den Verantwortlichen des Leichtathletikverbandes Nordrhein. Falls es noch einen neuen Termin geben wird, werden wir entsprechend eine Information versenden.

Der Stadtlauf entfällt leider ersatzlos.
Die Orgaleitung hielt einvernehmlich eine Verschiebung für nicht sinnvoll, da der Aufwand versus Ertrag an einem möglichen Termin im Herbst einfach zu unverhältnismäßig sein würde.

So bleibt zu hoffen, dass wir in 2021 wieder in gewohnter Motivation beide Aushängeschilder und gleichzeitig wichtigen Einnahmequellen der Abteilung im Programm haben werden anbieten können.

Zudem fällt das Training in allen Altersgruppen weiterhin aus. Über neue Trainingszeiten werden wir informieren.

 


Stand 24.03.2020

Die Auswirkungen des Corona-Virus könnten auch den Brühler Stadtlauf am 23.05.2020 betreffen. Aktuell halten wir noch an dem geplanten Termin fest, beobachten allerdings die gegenwärtige Situation. Aus diesem Grunde werden wir nach den Ostertagen entscheiden, ob der Stadtlauf auch weiterhin durchgeführt wird oder gegebenenfalls für dieses Jahr leider abgesagt werden muss. Natürlich wäre es für alle Beteiligten und insbesondere für alle Läufer enttäuschend, die Gesundheit aller Teilnehmerinnen, Teilnehmer und Zuschauer steht aber immer an erster Stelle. Ab dem 19.04.2020 erfahren Sie hier alle weiteren Informationen.

 

Stand 14. März 2020

Der Abteilungsvorstand Leichtathletik hat gestern einstimmig beschlossen, dass Training im Kinder- und Jugendbereich vorerst vollständig bis nach den Osterferien auszusetzen. Der Gesamtverein überlässt den jeweiligen Abteilungen über die Fortführung des Trainingsbetriebs zu entscheiden, weshalb wir vor Ostern neu entscheiden, wie wir weiter verfahren.

Für weitere Rückfragen steht unser Abteilungsleiter zur Verfügung: btv-leichtathletik@t-online.de

 


Willkommen auf der Homepage der Leichtathletikabteilung des Brühler TV 1879 e.V.

Unsere Leichtathletikabteilung bietet Sportbegeisterten aller Leistungsklassen und Altersklassen professionell betreutes Training in verschiedenen Lauf-, Fitness- und Mehrkampfgruppen.

Grün-weiße Botschafter zu Gast in Sceaux

BTV-Leichtathleten besuchten die (Sport-)Freunde in der französischen Partnerstadt

02.02.2020

Frankreich erleben, erlaufen und Kontakte pflegen – das war der Dreiklang, der den Besuch eines BTV-Langstreckenteams in Sceaux, südlich von Paris, ausmachte. Anfang Februar begab sich eine 13-köpfige Truppe auf die von Stefan Pohl perfekt organisierte Reise, in deren Mittelpunkt sonntags die Teilnahme am traditionellen Crosslauf durch den barocken Schlosspark Sceauxs stand. Und auch für die französische Laufszene gilt: Wo Crosslauf draufsteht, ist auch Crosslauf drin: Steigungen, grobes Pflaster, Matsch, Treppen – dazu garniert mit für den zu dieser Jahreszeit üblichen Regen. Da ein Parisbesuch am Vortag bei besten wetterlichen und kulinarischen Bedingungen stattgefunden hatte waren die Brühler Aktiven vor dem Lauf besonders gut gestärkt und gelaunt.

Die erfolgreichen Langstreckenläufer*innen des Brühler TV. Aufnahme: Christiane Pohl, BTV-LAÜber die Strecke von 10 Kilometern gingen an den Start: Dirk Gebhardt (39:06 Min., Altersklassen-Platz 8 von139), Ines Birk (47:03 Min., AK-Platz 2 von 63). Für Ines bedeutete dies eine Platzierung auf dem Treppchen ein besonderer Erfolg! Zudem nahmen Uli Breidenbach (47:14 Min., AK-Platz 55 von 139), Stefan "Buc" Pohl (48:07 Min., AK-Platz 26. von 79), Jürgen Christian (48:30 Min., Platz 30. von 79), Andreas Pohl (48:51 Min., AK-Platz 31. von 79), Alexander Köhler (49:43 Min.) und Melanie Meyer (1.00:14 Std., AK-Platz 38. von 63) teil.

Beim zeitgleich gestarteten Lauf über 5 Kilometer vertraten Tobias Pohl (21:15 Min., AK-Platz 4. von 10) und Conny Richter (26:12 Min., AK-Platz 6. von 40) die Farben ihres Vereins.

Der krönende Abschluss der Reise war ein exzellentes Mittagessen bei Jack Bonté, Vorsitzender des Zentrums für internationale Freundschaften, und seiner Frau Maude. Zu früh endete Sonntagnachmittag mit der Abfahrt des Thalys nach Köln ein besonderes BTV-Ereignis. Auch in den nächsten Jahren möchte die BTV-Leichtathletik Kontakt zu den Freunden in Sceaux halten und sich sportlich gut präsentieren.

Unterstützen Sie die Jugendarbeit der Abteilung Leichtathletik im Brühler TV 1879!

 

Unserer Aktivitäten in dieser Woche (Aktuell 23 Mitglieder)

Brühler Turnverein 1879 e.V.
Von-Wied-Str. 2, 50321 Brühl
Tel. +49 (0) 2232 - 50 10 50
Fax +49 (0) 2232 - 50 10 599
www.btvonline.de